Manuela Klöckner-Marseglia – 2001-2002

Johannes Menke «Tonos»

Experimentelle Tanzchoreographie

Tanzensemble der Pädagogischen Hochschule Weingarten
Uta Münstermann (Leitung / Choreographie)
Manuela Klöckner-Marseglia (Klavier)
(Programmtext)

Aufführungen:
24.06.2001: 15 Jahre Gesellschaft für Neue Musik,Schwörsaal Ravensburg
02.07. und 16.07.2001: Pädagogische Hochschule, Weingarten
07.07.2001: Kultur- und Kongresszentrum, Weingarten


Morton Feldman «Three Voices»

Astrid Kessler (Stimme)
Kathrin Bock (Stimme)
Manuela Klöckner-Marseglia (Stimme)
Wolfgang Fulda (Technik, Realisation)
(Programmtext)

Aufführungen:
12.08.2001, 21.00 Uhr, Johanniskirche, Nürnberg (im Rahmen der Veranstaltungsreihe «Sommernachts(t)räume»)
24.05.2002: Tafelhalle, Nürnberg


Ophelia in a Landscape

Vernissage
Diether F. Domes "Damit nichts ist, wie es ist"
12.07.2002, Rathaus, Stockach

dazu
Klang-Zeichen
Arbeiten zu Musik von John Cage
Manuela Klöckner-Marseglia (Klavier)